AD(H)S bei Kindern und Erwachsenen

Die innere Unruhe besiegen

ADHS und ADS sind Krankheiten, die nicht ausschließlich Kinder betreffen, sondern auch zahlreiche Erwachsene. ADHS steht für eine Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung. ADS ist ebenfalls eine Aufmerksamkeitsdefizit-Störung jedoch ohne hyperaktive Verhaltensauffälligkeiten. Menschen mit einem dieser beiden Krankheitsbilder erleben oft eine Vielzahl an Symptomen, die ihr tägliches Leben beeinträchtigen. Dazu gehören nicht nur die klassischen Anzeichen wie Konzentrationsschwierigkeiten, Impulsivität oder Hyperaktivität, sondern auch innere Unruhe, Probleme bei der Organisation und Planung sowie Konflikte in sozialen und beruflichen Kontexten.
Auch andere unspezifische Symptome können Folge einer ADHS- bzw. ADS-Erkrankung sein, werden aber häufig nicht als solche erkannt.

Mit professioneller therapeutischer Hilfe kann die Aufmerksamkeitsdefizit- bzw. Hyperaktivitätsstörung wirkungsvoll und nachhaltig behandelt werden. In unserem Institut führen wir zuerst eine ADHS-/ADS-Diagnostik durch. Danach besprechen wir mit unseren Klient:innen die weiteren Möglichkeiten. Die Therapie kann eine medikamentöse Behandlung umfassen, die von einem Facharzt individuell abgestimmt und nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgewählt wird. Andere bzw. ergänzende Maßnahmen sind ADHS-spezifische therapeutische Einzelinterventionen, wie EEG-Neurofeedback, sowie Achtsamkeitstrainings zur Förderung von Aufmerksamkeit und Konzentration. Beides bieten wir in unserem Institut an.

Kernsymptome:

  • Aufmerksamkeitsstörung
  • Impulsivität
  • Hyperaktivität (nur bei ADHS)

Nebensymptome:

  • Stimmungsstörung / Depression
  • Angststörung
  • Verminderte Gefühlskontrolle
  • Verminderte Stresstoleranz
  • Desorganisation
  • Vergesslichkeit
  • Schlafstörung
  • Ungeduld
  • Suchttendenz
  • Reduzierter Selbstwert

Ursachen:

  • Genetisch – ADHS und ADS sind vererbbar
  • Äußere Einflüsse – z.B. Frühgeburt, Komplikationen in der Schwangerschaft)
  • Veränderte Gehirnstruktur – jene Bereiche, die für die Steuerung von Verhalten und Aufmerksamkeit verantwortlich sind
  • Störungen des Gleichgewichts der Botenstoffe im Gehirn – Dopamin und Noradrenalin

Unser Sekretariat ist stets bemüht, Ihnen kurzfristig einen Termin für ein Erstgespräch anzubieten.

Kontaktaufnahme

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Bitte lesen und akzeptieren Sie den Datenschutz.

Alle Menschen tragen Ressourcen in sich, um schwierige Lebenssituationen zu bewältigen, Vergangenes aufzuarbeiten und neue Perspektiven für ein selbstbestimmtes, sinnerfülltes und glückliches Leben zu finden.

Anmeldung
Newsletter

Psychotherapie in Dornbirn - Vorarlberg

Vielen Menschen suchen Psychotherapie in Vorarlberg. Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt „Behandlung der Seele“. Sie ist heute eine Lebensschule, in der wir uns in einem geschützten Raum erfahren können, Probleme aufarbeiten, unsere Persönlichkeit stärken und eine gute Beziehung zu uns selbst finden können.

Kontaktdaten

  • Gernot König

  • Schulgasse 22

  • A-6850 Dornbirn

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 • Gernot König  Praxis für Psychotherapie und systemische Lösungen • Schulgasse 22 • A-6850 Dornbirn | Vorarlberg